Autofreier Sonntag
        2015 in Waldbröl

  in erweiterter Planung

 


Autofreier Sonntag 2015



Start/Ziel:
Derichsweiler Hof - Jakobs-Engels-Straße 22 · 51588 Nümbrecht
Parkplätze:
51588 Nümbrecht, Bitzenweg, Berufsgenossenschaft
51545 Waldbröl,    Vennstraße, Nutscheidhalle

Genießen Sie beim Autofreien Sonntag 2015 die wunderbare oberbergische Landschaft rund um Waldbröl ganz ohne Autos. Denn auf einer rund 18 Kilometer langen Rundstrecke heißt
es ausschließlich: Radfahren, wandern oder walken. Stärken können Sie sich an sechs Raststationen, die leckere Überraschungen für Sie bereithalten… Beachten Sie unbedingt die aktuellen Infos in der Presse.

Generell kann überall gestartet werden.
Teilnahmekarten gibt es an allen sechs Raststationen.

Stadtverwaltung Waldbröl
(02291) 85-183 - www.waldbroel.de

Tourist Information Nümbrecht
(02293) 302302 - www.nuembrecht.de

Den offiziellen Flyer mit allen Infos gibt es HIER!

Sehr empfehlenswert ist jedes Jahr das vielseitige Waldbröler Kultur- und Musikfestival

www.sell-media-company.de / www.waldbroeler-kulturfestival.de / www.stadtmagazin-waldbroel.de, www.buergermeister-waldbroel.de

 

Neu: Hausbau-Erfahrungen für Häuslebauer

 
Waldbröl hat viel zu bieten. Ein attraktive Veranstaltung ist der Autofreie Sonntag. Im Jahr 2012 wurde er zum ersten mal begleitet von dem Aktionskreis "Waldbröl - Jetzt läuft's". Parallel fand stadtweit die große Eröffnung des Waldbröler Kultur- und Musikfestivals statt. 2015 findet der Autofreie Sonntag mit attraktivem Programm statt.
Der Autofreie Sonntag 2015 macht wieder Station in Waldbröl.
                 
 
 
Impressum und weitere LINKS:
Stadtmagazin Waldbröl - Kultur Waldbröl - Waldbröler Kultur- und Musikfestival - Kommunikationsexperten - Stadtentwicklung Waldbröl